• DB503 Violin model
  • varnishing
  • DB402 Gamba model
  • inlaying the purfling
  • DB404 Busetto model
  • hand carving a top
  • varnishing
  • DB600 Gofriller Replica
  • tonewood storage
  • white instruments before varnishing
  • varnishing
  • hand carving a top
  • DB402 Gamba model
  • ebony stock
  • hand carving a top
  • inlaying the purfling

Christopher Streichinstrumente

Produktmerkmale – die Christopher-Vorteile:

In den Christopher-Werkstätten werden nur nur hochwertige, sorgfältig abgelagerte Tonhölzer verwendet. Moderne Fertigungstechniken erlauben die Herstellung eigener Furniere und gesperrter Hölzer, um eine gleichbleibend hohe Qualität der Instrumente sicherzustellen. Für das Griffbrett sowie Ober- und Untersattel verwenden wir ausschließlich Ebenholz. Unsere Griffbrettrohlinge beziehen wir von namhaften deutschen Zulieferern. Schwarz gebeizte Hartholz- oder Palisandergriffbretter finden bei uns keine Verwendung, denn nur hochwertige Ebenholzgriffbretter sorgen dauerhaft für gute Bespielbarkeit.

In Ästhetik und Funktion ist traditioneller Geigenlack unübertroffen. Unsere vollmassiven Instrumente werden aufwändig in zahlreichen Spirituslack-Schichten und Zwischenschliffen von Hand lackiert.

Bei allen unseren Instrumenten legen wir sehr viel Wert auf die richtige Wölbung von Decke und Boden. Spezielle Herstellungsverfahren ermöglichen auch bei unseren laminierten Instrumenten die für Christopher-Instrumente charakteristische Wölbung. Zur Herstellung verwenden wir deswegen keine vorgefertigten Sperrhölzer, sondern pressen die einzelnen Furnier-Schichten bereits beim Verleimen in Form. Nur so lässt sich eine ausreichend starke Wölbung erzielen.

Außerdem wird in den gewölbten Boden einen Querbalken eingepasst, der dem Instrument zusätzliche Stabilität und dem Klang mehr Definition verleiht. Die Bassbalken der Christopher-Instrumente werden sorgfältig an die Deckenwölbung angapasst und spannungsfrei eingesetzt. Denn unsere Bassbalken sollen die Schwingungen auf Ober- und Unterbug verteilen, sowie die Decke stützen – sie aber nicht verformen.

bass bridge

Die Christopher-Stege werden aus bestem Ahornholz gefertigt. Standardmäßig sind unsere Kontrabass-Stege mit einer komfortablen Höhenverstellung ausgestattet. Unsere schwarz eloxierten Stegschrauben werden aus Aluminium und aus einem Stück gefertigt. Als Mechaniken kommen robuste Concord Einzel-Mechaniken aus Messing oder original Rubner Tiroler Plattenmechaniken zum Einsatz; unsere Stachel bestehen aus einem stabilen Stahlstab (ø 10 mm) und Ebenholzbirne.

NEU! Christopher RN

Den Christopher DB202 gibt es jetzt optional auch mit abnehmbaren Hals.

Christopher RN

Chi „Christopher“ Yang

Chi Yang, der Gründer der Firma Concord Group Intl., Inc., ist nicht nur Geigenbauer, sondern auch Kontrabassist – so liegt es nahe, dass seine Christopher Kontrabässe den Schwerpunkt des Concord-Sortiments bilden.

Das Unternehmen Concord Group Intl., Inc., Hersteller der Concord-Etuis, Christopher-Kontrabässe und -Celli sowie des Eminence Portable Upright Bass, ist einer der größten Anbieter für Streichinstrumente auf dem amerikanischen Markt. Chi Yang gründete die Firma Concord vor mehr als 20 Jahren in Chicago, USA. Chi Yang erlernte den Geigenbau bereits im Alter von 14 Jahren, als er während Chinas Kulturrevolution als Sohn aus einer intellektuellen Künstler-Familie (sein Vater ist Cellist und Maler) nicht länger die Schule besuchen durfte. Später schlug er zunächst eine Laufbahn als Kontrabassist ein, und arbeitete in Sinfonie-Orchestern und als Studiomusiker in der Filmindustrie. Anfang der 1980er Jahre ermöglichte ihm ein Stipendium ein Studium bei David Walter an der renommierten Juillard-Universität in New York. Er nutzte die seinen ersten USA-Aufenthalt aber auch, um in renommierten amerikanischen Geigenbauwerkstätten zu arbeiten und dort sein Wissen im Geigenbau und -restauration zu vertiefen. Nach seinem Konzert-Examen nahm er ein Angebot des Symphonie-Orchesters von Singapur an, wo er fünf Jahre als Solo-Kontrabassist spielte. Sein Know-How im Instrumentenbau und seine Erfahrung als international gefragter Musiker waren die Grundlage für den Aufbau seiner Werkstätten in Peking, in der heute 300 Mitarbeiter hochwertige Etuis und Streichinstrumente herstellen.

Bezugsquellen

Christopher Streichinstrumente und Concord Etuis sind über den qulifizierten Fachhandel erhältlich. Import und Vertrieb in Europa: Lando Music. Besuchen Sie unseren Showroom in Frankfurt am Main!

Das sagen unsere Kunden

Auf Talkbass.com, der wohl größten Online-Community für Bassisten, gibt es zahlreiche Kommentare zufriedener Bassisten:
www.talkbass.com/forum/Christopher DBs- a good start?
www.talkbass.com/forum/My new Christopher
www.talkbass.com/forum/Christopher Bass Club

screensaverget the poster